© bommseckel binningen 2020

Die Muppet-Show Spezial (2021)

Auch wenn unsere Fasnacht dem Corona-Virus zum Opfer fiel. Wir haben unsere Tradition weitergeführt und einen Film zur Fasnacht beigesteuert. Das besondere an diesem Film ist, dass alle Akteure für sich selbst drehten und das alles ohne Drehbuch. Der Film wurde nicht - wie gewohnt - am Bunten Abend vorgeführt, sondern digital veröffentlicht. “Die Muppet Show Spezial” präsentiert die Helden unserer Kindheit. Kermit führt routiniert durch das Programm. Mit dabei sind Bob der Baumeister, das Aschenbrödel, Darth Vader, Lucky Luke, Winnetou und Old Shatterhand, Popeye und Olivia, Dick & Doof und Bud Spencer. Nicht fehlen dürfen natürlich Waldorf & Statler.

Heiße Milch - enge Hose (2020)

Wir schreiben das Jahr 1920. Der gefürchtete Mafia-Pate Don Promillo beherrscht den Alkohol-Schmuggel und die Schutzgeld-Erpressungen in Binningen. Die Geschäfte laufen zusehens schlechter, da der Zoll immer öfters die Schmuggler an der Grenze enteckt und das Gasthaus Krone seinen Betriebsurlaub immer wieder verlängert. Der Pate überlegt sich, wie er in Zukunft finanziell über die Runden kommt. Er und seine Famiglia schmieden einen Plan: der Boss soll Bürgermeister werden. So hätte er die Zöllner im Griff und seine Schmuggelgeschäfte würden dann wieder rentabel werden. Doch der Pate hat nicht mit Gabriele Trompeto gerechnet. Gabriele fälscht das Datum auf den Wahlplakaten und hofft, dass es Don Promillo nicht merkt. Er will nämlich nicht, dass ein Verbrecher Bürgermeister von Hilzingen wird. Wie wird die Geschichte enden?

Baywatch - die Rettungstrinker vom Baggersee (2019)

Der Rettungsschwimmer Mitch fährt nach Immenstaad und kauft dem Dr. Mohr den Binninger Baggersee ab. Daraufhin macht er sich selbstständig und gibt den Baggersee als Badesee frei. Er stellt noch weitere Rettungsschwimmer ein. Dem Ortsvorsteher von Binningen ist der Badesee ein Dorn im Auge. Er will diesen verhindern. Nur wie soll das gehen? Dann kam ihm die grandiose Idee, sich als Hai zu verkleiden und sein Unwesen im Baggersee zu treiben. Die tolpatschigen Rettungsschwimmer am See, oder besser gesagt Rettungstrinker sind total überfordert. Das war der erste Film, bei dem die Dreharbeiten im Spätsommer, bei angenehmen Temperaturen stattfanden.

So än Zirkus aber au (2018)

Beim Thema Zirkus haben wir eine kleine Sketch-Parade realisiert. Wir haben einige Sketche neu verfilmt. Sketche wie “Der Weinkenner”, der Klassiker “Die Kuh Elsa”, der “Deutschkurs”, das “Bumserchen”, “Kaputtes Auto”, “Das erste Mal”, die “Selbsthilfegruppe”, der “SlivoWitz”, “Verkehrskontrolle”, “Das Date”, “Dativ”, “Bier richtig trinken”, “Würstchen und Krapfen”, “Meine schönste Fasnet” und das “Binninger Rotlichtviertel” brachte das Publikum in der Binninger Hohenstoffelnhalle zum Lachen.

Brigitta (2017)

Der Film Brigitta ist der (in)offizielle 2. Teil unseres erfolgreichen Films “Blacky - die Chance meines Lebens” aus dem Jahre 2014. Was ist aus den beiden erfolgreichen Boxern der früheren Jahre geworden? Apollo ist Anführer einer Hippie-Gemeinschaft. Blacky ist Anführer einer erfolglosen Rocker-Gang. Beide haben ihr Geld durchgebracht und sind mehr oder weniger pleite. Blacky besucht Apollo am Binninger Baggersee und macht ihm folgenden Vorschlag: beide suchen sich einen jungen Boxer aus und trainieren ihn so, dass die beiden gegeneinander kämpfen. So können sie dann ihre Kassen ein wenig füllen. Doch am Kampftag tauchte Apollo und sein Schützling nicht auf, da sie bereits einen anderen Weg der Geldbeschaffung gefunden haben. Am Ende zieht ihnen die gute Brigitta wieder das ganze Geld aus der Tasche.

Der Auftrag (2016)

Das Gasthaus Krone hat schon seit längerem geschlossen. Die Stammtischfreunde beauftragen den Dr. Mausistein, einen neuen Kronenwirt zu kreieren. Für viel Geld lässt sich Dr. Mausistein darauf ein. Die ganzen Versuche, einen Kronenwirt zu erschaffen, gehen leider schief. Er erschafft einen Polen, einen Ortsvorsteher, einen Musikverein-Vorstand, ja sogar einen Bürgermeister. Aber eines hat er nicht geschafft: einen neuen Kronen-Wirt

Dschungel (2015)

Dem Dschungel-König Mausi-Mausi macht der Klimawandel zu schaffen. Es ist nicht mehr sehr schön im Dschungel. Ihm ist sehr langweilig. Er ruft seinen Medizinmann Pepolino zu sich um mit ihm einen Plan zu schmieden. Sie wollen eine Olympiade veranstalten. Mausi- Mausi denkt, dass er der beste Krieger in seinen Reihen hat. Sein Name lautet: Kämpfst- Du-heute-gegen-Zimmi-,-kämpfst-Du-morgen-nimmi. Dieser tritt dann in verschieden Diszilplinen gegen den unbesiegbaren Tarzan an. Nach der Olympiade fuhren die Eingeborenen in die Halle nach Binningen um dem Binninger Volk ein Opfer darzureichen. Im Topf kocht die hübsche Helene Fischer und schmettert ihren Song “Atemlos”.

Blacky - Die Chance meines Lebens (2014)

Der Binninger Amateur-Boxer Blacky Balboa mit dem Kampfnamen “Der Seeweiler Stier” bekommt die Chance seines Lebens. Da dem amtierenden Box-Weltmeister Apollo Creed kurzfristig ein Kampf abgesagt wurde, entscheidet sich Creeds Management für einen Kampf gegen einen krassen Außenseiter: Blacky Balboa. Ab sofort muss sich Blacky auf den Kampf vorbereiten. Er trainiert hart für den Kampf, den er normalerweise nicht gewinnen kann. Der Boxkampf fand im Anschluss an den Film dann live auf der Bühne in der Binninger Hohenstoffelnhalle statt. Nach dem Einlaufen der beiden Akteure ging es dann zur Sache. Anfangs war, wie erwartet, Apollo Creed sehr dominierend und Blacky hatte so gut wie keine Chance. Während des Kampfes wendete sich das Blatt und Blacky besiegte den ungeschlagenen Champion durch K.O. Die Halle jubelte dem neuen Weltmeister zu.

Prinzessin gesucht (2013)

Der König und die Königin von Binningen wünschen sich so sehr Enkelkinder. Sie machen ihrem Sohn klar, dass nun die Zeit gekommen ist, sich um eine Frau zu kümmern. Der Prinz machte sich nun auf den Weg, um eine Prinzessin zu suchen. Im Stoffler Märchenland begegnet er so einigen Kreaturen. Nachdem er bei der Hexe um Rat gefragt hat, machte er sich weiter auf die Suche. Ihm begegneten der böse Wolf, äh Hudupf, das tapfere Schneiderlein, die sechs Zwerge, Schneewittchen, Rotkäppchen, Dornröschen, das Rumpelstielzchen, der Froschkönig und Rapunzel. Ob er am Ende eine Prinzessin fürs Leben fand, wird nicht verraten. Ende gut, alles gut!
Fasnachtsfilme